Tooltip
1 1

Unsere Aktionstage

Zum diesjährigen Weltkindertag veranstaltete der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Schwäbisch Hall am 22. Okotber 2018 eine Umfrage für alle Kinder, Jugendliche und Eltern. Darüber hinaus gab es noch weitere Aktionen in Kooperation mit der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik.

Es war sehr interessant mit den Eltern und Kindern ins Gespräch zu kommen. Antworten von Eltern waren beispielsweise „mehr Zeit zur freien Verfügung, um gemeinsam etwas zu unternehmen", „Liebe und Anerkennung", „Familie" und „Vertrauen". Kinder haben ihre Frage mit folgendem beantwortet: „Familie", „Süßes", „spielen" und „kein Streit".

Interpretation der Ergebnisse notwendig? Ein Satz? In Gelb Ergebnis, was ich mir jedoch ausgedacht habe…..

Es hat den Beteiligten sehr gut gefallen, sich über das Thema gemeinsam Gedanken zu machen. Eltern kamen mit ihren Kindern darüber ins Gespräch, was zu Hause verändert und verbessert werden könnte.

Außerdem konnte man sich an diesem Tag schminken lassen oder regelmäßig an einem gemeinsamen Tanz teilnehmen. Zur Stärkung gab es selbstgebackene Waffeln. Ebenso wurden Socken zugunsten des Kinderschutzbundes Schwäbisch Hall gestrickt, die man an diesem Tag erwerben konnte. Der gesamte Erlös bekommt der Kinderschutzbund Schwäbisch Hall.




Am 12. Juli 2014 fand er Aktionstag "Kinderrechte" in Kooperation mit der VHS Schwäbisch Hall und dem Heimbacher Hof statt.

                

Am 28. September 2013 fand unser Aktionstag zum jährlichen Weltkindertag statt.

            

Die Kinder und Jugendliche konnten eine Postkarte an die künftige Bundeskanzlerin oder künftigen Bundeskanzler mit ihren Wünschen / Forderungen /Ideen schreiben. Die Postkarten wurden gesammelt und zusammen mit allen Postkarten bundesweit nach der Wahl an die / den Bundeskanzlerin / Bundeskanzler als Wahlprogramm der Kinder und Jugendlichen weitergegeben. Des Weiteren fand eine Malaktion statt zum Thema: Freitzeit / Spielen: Was spielst du gerne? Was machst du gerne in deiner Freizeit? Alle Kinder und Jugendliche, die sich an der Malaktion beteiligt haben, konnten sich ein Präsent aussuchen. Einige Bilder wurden im Anschluss bei der Volksbank Schwäbisch Hall ausgestellt. Wir, das Team des Kinderschutzbundes Schwäbisch Hall, haben Interessierte über unsere Aufgabenfelder und Ziele aufgeklärt und alle Fragen beantwortet.

Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt - es gab frische Waffeln, Kuchen und alkoholfreie Cocktails.


© 2013-2018 Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Schwäbisch Hall e.V.